Tel.: 043422382
Mobil: 01713335566

BWS-Wasser­besei­tigung - Große Wasser­mengen sind für uns kein Problem!

Große Wasser­men­gen im Keller, die durch ein­dringen von Regen­wasser während der Roh­bau­phase, oder durch nicht ange­schlossene Licht­schächte auf­treten können sind keine Selten­heit. Ebenso kommt es immer wieder vor, dass Wasser­rohr­brüche aus den darüber liegen­den Räumen durch die Eta­gen in den Keller laufen. Diese Wasser­massen ziehen sehr schnell in den Estrich, Möblie­rung und in die Keller­wände ein und verur­sachen dadurch nicht uner­hebliche Gebäude­schäden.

In so einem Schadens­fall ist eine schnelle Wasser­aufnahme/Ab­transport von größter Wichtig­keit, um Folge­schäden zu ver­hindern.

Tauchpumpen

TauchpumpeBWS-Tauch­pumpen können schnell an den betrof­fenen Stel­len ein­gesetzt werden und ar­beiten aus­gerüs­tet mit einem Schwimm­schalter voll­automa­tisch. Aus­gerüstet mit einem beson­deren Ansaug­korb, för­dern sie das Was­ser bis auf wenige Milli­meter ab.

Geräteliste:
von 15 cbm/Std - 60 cbm/Std

Einsatzort:
Variabel

 

 

Wassersauger

WassersaugerBWS-Wasser­sauger werden ein­gesetzt um Rest­wasser von nur weni­gen Milli­metern abzusaugen. Aus­gestat­tet mit einer Tauch­pumpe för­dern sie das auf­gesaug­te Wasser non­stop ab, um einen perma­nenten Arbeits­ablauf sicher­zu­stellen.

Einsatzort:
Aufnehmen von Rest­wasser, Sofort­hilfe bei Wasser­schäden usw.

 

 

 

 

Schrubbautomaten

SchrubbautomatBWS-Schrubb­auto­maten haben eine kompakte Bau­form und ein geringes Arbeits­geräusch. Die Reini­gung und Ab­saugung der Lauge geschieht in einem Arbeits­gang.

Geräteliste:
bis 400 qm/ Std.

Einsatzort:
Reinigung von Flie­sen und Estrich­belägen nach einem Wasser- oder Brand­schaden.

 

 

 

impressumkontakt
^